Landesprogramm Kultur und Schule an der Sonnenbergschule

Seit diesem Schuljahr nehmen unsere zweiten Klassen am Landesprogramm Kultur und Schule des Landes Nordrhein-Westfalen teil.  Ziel ist es, Künstlerinnen und Künstler sowie Kultur- und Musikpädagogen zur Gestaltung von Projekten in die Schulen Nordrhein-Westfalens einzuladen. Die Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen den Kindern die Begegnung mit Kunst und Kultur, unabhängig von deren Herkunft und ihrem sozialen Status.

Durch die Musikschule in Waldbröl erhalten unsere Kinder in 40 Einheiten Musik- und Instrumentalunterricht.  In der ersten Phase lernen die Kinder die Welt der Musik in ihren Wesensmerkmalen kennen: hoch-tief, laut-leise, hören-zuhören, sprechen-singen, Gefühle darstellen durch Rhythmus, Melodie und Harmonie. Durch das intensive Instrumentenkarussell können die Kinder die Prinzipien von Instrumenten durchdringen und alle Instrumente auch „live“ erleben und ausprobieren, Klangprinzipien erforschen und selber machen – erstellen von kleinen eigenen Instrumenten zur Klangherstellung. Am Ende steht eine Aufführung mit Melodie-Rhythmus und Harmonien verschiedener kultureller Hintergründe.

Wir freuen uns sehr, dass wir an diesem tollen Programm teilnehmen dürfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.