OGS Fest am 28. Juni 2018

OGS feiert das Ende des Schuljahres auf dem Sonnenberg

Am 28. Juni 2018 feierte die Offene Ganztagsschule ihr Abschlussfest des Schuljahres 2017-18 und verabschiedete die Viertklässler.

Bei strahlendem Sonnenschein hatten Kinder und Erwachsene viel Spaß. Bei einem Fußballturnier Erwachsene gegen Kinder gab es eine besondere Überraschung… die Erwachsenen spielten in Nachthemden – das war eine Gaudi. Es gab ein Kickerturnier, bei dem immer ein Erwachsener mit einem Kind in einem Team spielte. Die Lehrkräfte der Sonnenbergschule boten das Spielen an einer Torwand an und schminkten die Kinder mit Fahnen aus aller Welt.

Die Smileys, die im Sommer die Schule verlassen werden, bekamen alle ein Smileykissen oder einen Fußball von Betreute Schulen geschenkt. Die Fußbälle wurden natürlich noch signiert – von den Mitarbeiterinnen der OGS und den Lehrkräften.

Das Bühnenprogramm wurde u.a. von der Zirkusgruppe unter Frau Labuhn gestaltet. Die Kinder hatten ein buntes Programm zusammengestellt mit Tanz, Gesang und Akrobatik. Auch der Clown durfte nicht fehlen und sorgte mit seiner Tollpatschigkeit für Gelächter. Es gab einen coolen Rap mit einem eigenen OGS-Song, den die Kinder auf dem kommenden Schulfest ein weiteres Mal zeigen werden.

Für das kulinarische Wohl sorgten die Eltern und stellten ein internationales Buffet zusammen.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die uns bei der Ausrichtung des Festes unterstützt haben.

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.