Gesundes Frühstück im Rewe

Frühstück bei Rewe

Am Mittwoch waren wir im Rewe zu einem gesunden Frühstück eingeladen.

Da gab es Möhren und Gurken die wir selbst geschnitten haben. Danach sind wir in einen Raum gegangen. Eine Frau hat uns eine Gesundheitspyramide mit vielen Lebensmitteln gezeigt. Danach haben wir einen Einkaufszettel bekommen. Wir sind in Gruppen durch denn Laden gegangen und haben die Sachen in unseren Beutel getan.An der Kinderkasse haben wir bezahlt. Dann haben wir auf dem Weg zurück den Bürgermeister gesehen.

Amelie

Am 19.9 war unsere Klasse im Rewe. Dort haben wir ein gesundes Frühstück gemacht. Ich habe ein Butterbrot mit Paprika, Karotte, Tomate und Gurke gegessen. Das hat mir sehr lecker geschmeckt. Danach sind wir in die Küche vom Rewe gegangen. Die Mitarbeiterin hat uns erzählt, welche Produkte gesund sind und man sie immer essen kann: Gemüse und Obst. Milch und Käse muss man nicht viel essen. Und solche Produkte wie Pommes, Süßigkeiten, Palmöl, Butter muss man sehr wenig essen. Es war interessant und hat mir sehr gefallen. Das gesunde Frühstück war sehr lecker.

Francisco Z.

Als erstes sind wir in der Kälte zum Rewe gegangen. Als wir dann endlich da waren, war ich  erschöpft. Dann haben wir  gegessen und ich habe mir ein Monsterbrot  gemacht. Nach dem Essen, sind wir in irgendeinen  Raum gegangen. Und dann haben wir ein  Spiel gespielt.

Und bei diesen Spiel hat jeder ein Schoko Bon bekommen. Und dann haben wir das Schoko Bon in den Mund genommen und haben es schmelzen lassen. Und  währenddessen wir es schmelzen gelassen haben, hat eine Lehrerin uns eine Schoko-Traumreise erzählt. Das Spiel hieß Schokoladenreise. Dann haben wir eine Tüte bekommen mit einem Einkaufszettel wo eine Banane drauf war und andere Dinge. Und die mussten wir im Rewe suchen  und dann sind wir zur Kasse gegangen und mussten kein Geld bezahlen.

Samuel B.

Wir sind mit unserer ganzen Klasse zum Rewe gegangen, weil wir zu einem gesundem Frühstück eingeladen wurden. Wir haben Obst und Gemüse geschnitten und gegessen. Außerdem haben wir eine Schokoreise gemacht. Dafür haben wir ein Schokobon in den Mund genommen und langsam links, rechts und unter der Zunge schmelzen lassen. Danach haben wir alle einen Einkaufzettel bekommen und durften einkaufen gehen. Es gab eine spezielle Kasse für uns. Wir mussten eine Wasserflasche, einen Apfel, eine Banane, Knäckebrot, Früchtetee und eine kleine Packung Ritter-Sport kaufen.

Es war ein sehr, sehr schöner Tag.

Laura J.

Heute wurde unsere Klasse zum Rewe eingeladen, um dort zu frühstücken.
Erst haben wir das Gemüse geschnitten. Danach haben wir zusammen gegessenWir hatten ein gesundes Frühstück mit Gemüse, Körnerbrot und Frischkäse.
Nach dem Essen gingen wir in den Pausenraum. Dort wurden wir über Ernährung
Aufgeklärt. Dann haben wir eine Schnitzeljagd gemacht. Wir sollten 1x Wasser,
1x Schokolade, 1xTee, 1xKnäckebrot und was Obst zusammen suchen.
Das hat mir viel Spaß gemacht.

Paul W.

Am  Mittwoch wurden wir von  Rewe zu einem gesunden Frühstück  eingeladen.  Wir sind   zum       Rewe  zu Fuß  gelaufen. Dort    hat   Frau   Hase    auf   uns gewartet. Sie  hat uns erklärt,    wie   wir mit dem Messer  umgehen   sollen. Danach  konnten  wir essen. Es gab  Möhren, Paprika,   Gurken und Kohlrabi.  Zum Schluss durften wir einkaufen. Wir bekamen ein Heft, einen  Löffel, einen Apfel  und eine Packung Tee. Danach sind  wir  zur Schule gegangen. Das Frühstück  hat  mir gut gefallen.

Aliona K.

Am 19. 9. 2018 waren wir im REWE zu einem gesunden Frühstück.Als Erstes haben wir Obst geschnitten, um es dann auf die Brote zu legen. Danach sind wir in einen Raum gegangen, und wir haben die Schokoladenreise gemacht. Dann haben wir eine Tüte bekommen und einen Einkaufsliste und sollten einkaufen. Es gab extra eine Kinderkasse. Wir haben sogar einen Kassenzettel bekommen.

Luca I.

Von der Schule aus sind wir zum Rewe gegangen.
Dann haben wir gefrühstückt.
Nach dem Frühstück haben wir etwas über gesunde Ernährung gehört. Das war interessant.
Danach haben wir eine Einkaufsralley gemacht.
Ich habe eine Banane,einen Apfel, Schokolade, Knäckebrot, Tee und einen Beutel bekommen.
Dann mussten wir bezahlen. Wir sind dann zur Schule gegangen.
Das war ein toller Tag.

Emilia B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.