Ausflug in den Zoo

Ausflug der Drachen in den Zoo

Am 03.09.2018 trafen sich alle Kinder der Drachenklasse am Bahnhof in Schladern, um mit dem Zug nach Köln in den Zoo zu fahren.

Wir erkundeten zuerst den Zoo und beobachteten die Tiere. Zum Glück hatten wir einen guten Tag erwischt, denn viele Tiere waren aktiv und hatten wohl in der Nacht genug geschlafen. Die Leoparden spielten miteinander und markierten ihr Revier. Die Paviane jagten sich durch das ganze Gehege. Besonders lustig waren die Pinguine, die immer unseren Fingern hinterherschwammen. Beeindruckend war das große Nilpferd, dem wir Auge in Auge gegenüberstanden. Auch bei den Gorillas gab es viel zu beobachten, vor allem das Gorillababy war toll und machte ein ziemliches Affentheater, als es bemerkte, dass wir es bestaunten.

Mittags trafen wir uns dann mit einer Frau der Zooschule. Gemeinsam mit ihr lernten wir viel über Elefanten, beobachteten ihr Aussehen und ihr Verhalten so genau wie Tierforscher das tun. Wir konnten echte Elefantenhaut anfassen, versuchten, einen Stoßzahn zu heben und haben herausgefunden, dass alle Kinder der Drachenklasse in den Bauchumfang eines Elefanten passen.

Danach hatten wir uns eine Pause auf dem Spielplatz redlich verdient.

Mit neuer Kraft schauten wir uns die restlichen Tiere des Zoos an und fuhren danach glücklich und zufrieden nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.