Die Pulvermühle

Ausflug der Drachen zur Pulvermühle

Wir waren an einem herrlichen Herbsttag bei strahlendem Sonnenschein im Elisental unterwegs und besichtigten die Ruinen der Pulvermühle. Trotz des Sonnenscheins war es eisig kalt, so dass wir uns zunächst mit einem Frühstück stärkten.

Wir erfuhren, wie Schwarzpulver hergestellt wurde und wie die Pulvermühle früher aussah. Der Weg im Wald und an dem kleinen Flüsschen entlang war toll. Am Ende machten wir ein Quiz, um zu testen, ob wir uns alles gemerkt haben. Wir haben wohl gut aufgepasst, denn jede Gruppe hat ihr Quiz mit voller Punktzahl bestanden.

Als wir wieder am Schwimmbad angekommen waren, konnten wir noch einige Zeit auf dem Spielplatz rutschen, schaukeln und wippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.