Schneekugeln

Drachen und Giraffen basteln Schneekugeln  

In dieser Woche stand bei dem regelmäßigen jahrgangsübergreifenden Unterricht zwischen Giraffen und Drachen Kunst auf dem Plan.

Wir bastelten Schneekugeln auf Pappe.

Gemeinsam sammelten wir im Kreis Ideen, was in einer Schneekugel zu sehen sein könnte. Ausgestattet mit diesen Ideen und einem Stück blauem Tonkarton machten wir uns an die Arbeit. Die Drachen zeichneten mit ihren Zirkeln große Kreise und schon konnte es losgehen.

Die Ergebnisse am Ende der vier Kunststunden brachten alle zum Staunen. Es kamen sehr vielfältige und fantasievolle Schneekugeln zustande. Jede für sich ein wundervolles, kleines Kunstwerk.

Von Schneelandschaften bis Hochhäuser, von Schneeflöckchen bis hin zu Palmenstränden ist alles vertreten.

Die Zusammenarbeit zwischen kleinen und großen Schülern ist immer wieder erstaunlich. So viel gegenseitige Hilfe und Unterstützung, so viel gemeinsame Freude über erreichte Ziele!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.