Weihnachtszeit

Weihnachtszeit bei den Drachen

Die Weihnachtszeit war in der Drachenklasse wie immer sehr gemütlich und entschleunigt.

Wir haben jeden Tag eine Geschichte aus dem Buch „Unglaubliche Weihnachten“ gelesen und gelernt, welche Weihnachtstraditionen es in anderen Ländern dieser Erde gibt.

Danach wurde täglich gewichtelt und die Kinder stellten wieder einmal fest, dass die Spannung und Aufregung etwas zu verschenken meist größer ist, als wenn man etwas geschenkt bekommt. Es gab wirklich sehr süße und wohl durchdachte Wichtelgeschenke.

Die Drachen haben gemeinsam mit einigen Mamas unsere Schulküche in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Die Kekse waren wie immer äußerst lecker und festlich verziert.

Die restliche Zeit stand ganz im Zeichen unseres Weihnachts-Musicals, das wir auf der Weihnachtsfeier vorführten. Das Musical war ein voller Erfolg! Ein großes Kompliment an alle Drachen für ihre Mühe, ihren Einsatzwillen und ihre Arbeit. Es gab viele Lieder zu lernen und viel Text auswendig zu können.

Alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Tanten und Onkel waren begeistert!

Vielen Dank möchte ich an dieser Stelle an Frau Schrapers und Frau Görge sagen! Die Weihnachtsfeier war wundervoll! Es gab heiße Würstchen, Brötchen und ein tolles Buffet mit Salaten und Nachtisch.

Frau Schrapers, das wärmende Getränk, das Sie für alle dabeihatten, war der absolute Hit! J

Es war ein herrlicher Abend, bei dem natürlich der ein oder andere schon daran dachte, dass es die letzte Weihnachtsfeier in der Grundschule war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.