Aktuelles

5.12.2018 – Lesen im Advent

Am 5.12.2018 werden die Rosbacher Geschäfte ihre Pforten für die Sonnenbergkinder öffnen. Inhaber und Mitarbeiter*innen lesen an ungewöhnlichen Orten für die Kinder vor.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die vielfältige Kooperationsbereitschaft bedanken und freuen uns auf einen besinnlichen Tag.

12.11.2018 Gemeinsam für die Kinder in Windeck

Am vergangenen Montag waren drei der vier Windecker Grundschulen wegen pädagogischer Ganztagskonferenz geschlossen. Auch die OGS war zu. Die Kinder arbeiteten zu Hause.
Was war da los in Windeck?!
Das hatte einen ganz besonderen Grund. Die Lehrerinnen und Lehrer sowie die OGS-Mitarbeiterinnen der Verbundschule an der Sieg (Herchen und Dattenfeld), der Sonnenbergschule (Rosbach) und der Bodenbergschule (Schladern) saßen alle gemeinsam im Forum unserer Grundschule in Dattenfeld und besuchten eine Fortbildung zum Thema „Einblicke in die Diagnostik und Therapie der Fein-/und Grafomotorik nach Stehn“. Herr Stehn, der Begründer der Theorie und Therapie, war persönlich angereist, um die Lehrer für das wichtige Thema zu sensibilisieren und zu schulen. Inhaltlich ging es dabei um die Notwendigkeit herauszufinden wie die Kinder schreiben, welche Haltung sie dabei auf dem Stuhl haben, welche Präferenzen der Seite beim Schreiben sie zeigen und wie sie ihren Stift halten, um Lösungen zu finden das Denken zu kanalisieren. Die (Stift-)haltung und das Schriftbild können so verbessert und ein effektiveres und leichteres Lernen ermöglicht werden. Neben theoretischen Hintergründen und  Erklärungen, gab es viele  Selbstversuche, in denen sich die Teilnehmer selbst besser kennenlernten und das Verhalten der Kinder besser verstehen lernten.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurden Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft.  Der Austausch und das Miteinander sind wichtige Bestandteile der gemeinsamen Arbeit für die Kinder in Windeck, die uns allen am Herzen liegen.
Wir haben uns sehr gefreut, dass wir die Kollegen der anderen Grundschulen und auch der OGS hier bei uns begrüßen durften und haben den Tag sehr genossen. Bedanken möchten wir uns besonders bei allen Kollegen die diesen gemeinsamen Tag organisatorisch auf die Beine gestellt haben!

Offene Türen auf dem Sonnenberg

Am 7. Oktober 2018 luden Kinder und Erwachsenen zum Tag der Offenen Tür an der Sonnenbergschule ein.

Unterricht ist heute anders als viele Erwachsene ihn in ihrer Kindheit erlebt haben und viele sind unserer Einladung gefolgt.
Alle Klassentüren standen offen, so dass kleine und große Besucherinnen und Besucher am Unterricht teilnehmen konnten.

Frau Löhr, unsere Schulleiterin, entließ nach einer kurzen Begrüßung alle Kinder und Familien in die offenen Klassen und forderte alle auf, die Schule für sich zu entdecken.

So wurde im Computerraum geforscht, im Musikraum Flöte und Gitarre gespielt, gelesen und gemalt, gerechnet und gebaut, über mathematische Probleme nachgedacht oder an Experimenten gearbeitet.

Die Vorschulkinder hatten die Möglichkeit zwei Stunden an festen Unterrichtsangeboten der Klassen 1 und 2 teilzunehmen und mitzuarbeiten. Sie lernten das „O“ kennen, nahmen am Sportunterricht teil oder arbeiteten im Mathematikunterricht mit Holzwürfeln.

In der Pause boten die Eltern der Sonnenbergschule frische Waffeln und Kaffee an.

Unsere Besucherinnen und Besucher hatten nun Gelegenheit, mit den Lehrkräften, der Schulleitung und den Mitarbeiterinnen der OGS ins Gespräch zu kommen und offene Fragen zu klären.

Am Ende des Vormittags gingen die Vorschulkinder und ihre Familien gut gelaunt nach Hause und freuen sich auf den Schulbeginn im kommenden Jahr.

 

Ein Autor in der Schule

Ein Affe im Kühlschrank der Giraffen- und Sonnenklasse Am Freitag trafen sich die Kinder der Giraffen- und Sonnenklasse im Klassenraum der Sonnenklasse. Der Autor Markus Schnurpfeil stellte ihnen hier sein […]

Rund um den Apfel

Rund um den Apfel Nach den Sommerferien bis in den Herbst hinein beschäftigten sich die Eichhörnchen und Knallfrösche in der OGS mit dem Thema Apfel. Seitdem schmückt ein Baum mit […]

Naturgarten

Naturgartenprojekt in der OGS gestartet Auf dem Schulgelände entsteht ein Stück Wiese, auf dem Blumen und Gräser wachsen dürfen. Das bedarf einer Planung und Gestaltung, die Frau Hörster mit Kindern […]

Herbstfest der Elefanten

Herbstfest in Langenberg Vor den Herbstferien fuhr die gesamte Klasse mit dem Schulbus nach Langenberg. Bei Familie Findeisen wurde zunächst in einer großen Knetmaschine der Hefeteig für das Kartoffelbrot zubereitet. […]

Abschlussfest der Elefanten

Abschlussfest vom 1. Schuljahr Ein Schuljahr neigt sich dem Ende zu, und voller Erwartung blicken 27 Kinder dem Abschlussfest entgegen, das einige Eltern aus unserer Klasse organisiert haben: Am 29.06.18 […]

Laternen aus Afrika

Die Drachen basteln ihre Laternen In diesem Jahr holten wir Afrika zu uns ins Klassenzimmer. Da wir uns im Sachunterricht mit den Kontinenten beschäftigt haben und neben Besonderheiten der verschiedenen […]

Naturkunst

Naturkunst bei den Drachen und Giraffen Es war mal wieder soweit! Die Drachen und die Giraffen starteten ein neues Projekt. Die Aufgabe lautete: Gestaltet ein Kunstwerk rein aus Naturmaterialien! In […]

Die Pulvermühle

Ausflug der Drachen zur Pulvermühle Wir waren an einem herrlichen Herbsttag bei strahlendem Sonnenschein im Elisental unterwegs und besichtigten die Ruinen der Pulvermühle. Trotz des Sonnenscheins war es eisig kalt, […]

Giraffen und Drachen Afrikanische Sonnenuntergänge Die Giraffen und Drachen wurden zu Künstlern und malten auf große Leinwände wunderschöne afrikanische Sonnenuntergänge mit verschiedenen Tieren. In gemischten Gruppen machten sich die Kinder […]

Afrika auf dem Sonnenberg

Giraffen und Drachen – Afrikanische Sonnenuntergänge Die Giraffen und Drachen wurden zu Künstlern und malten auf große Leinwände wunderschöne afrikanische Sonnenuntergänge mit verschiedenen Tieren. In gemischten Gruppen machten sich die […]