Aktuelles

wichtiger Termin – bitte notieren:

Am 10. Juni 2017 findet unser Sommerfest statt. Wir werden mit der ganzen Schule eine Sponsoren-Wanderung zum Dattenfelder Park machen. Dort wird gepicknickt und gegrillt. Förderverein und Schulpflegschaft unterstützen! Genaue Informationen über den Streckenverlauf erhalten Sie rechtzeitig im Mai. Die Schule startet gegen 9 Uhr und das Fest endet im Park gegen 14 Uhr. Es ist Schulpflicht.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Hier finden sie die letzten Aktivitäten

 

Müll in unserem Wald

Nachdem wir bei unserer Tierspurensuche im Januar so viel Müll im Wald gefunden haben, kam uns die Müllsammelaktion der Gemeinde gerade recht, um diverses Abfall einzusammeln.

Bei strahlendem Sonnenschein und ausgestattet mit Handschuhen, Eimern und Picknickrucksack, machten wir uns am 31. März 2017 auf den Weg. Und schon am Busparkplatz füllten sich unsere Eimer.

Im Wald hinter der Schule fanden wir sogar einen Rucksack mit Personalausweis. Insgesamt waren wir schockiert, was Menschen alles so achtlos in den Wald werfen. Dabei ist es ganz einfach: Man packt seinen Müll ein und wartet ab, bis ein Mülleimer oder eine Mülltonne zur Verfügung steht.

 

Wir freuen uns, dass „unser“ Wald jetzt sauber ist und die Tiere dort wieder ohne Müll leben können.

Die Eisbären
(stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler der Sonnenbergschule Rosbach)

Wir helfen den Kröten

In der letzten Märzwoche 2017 machten sich nach und nach die Klassen der Sonnenbergschule auf den Weg, um Kröten über die Straße zu helfen. Das Überqueren einer stark befahrenen Straße kann für die Tiere zur tödlichen Falle werden.

Die Schülerinnen und Schüler sammelten rund 300 Kröten ein und transportierten diese vorsichtig in Eimern über die Straße und brachten sie zum Teich.

Dabei fanden die Kinder auch andere Tiere wie Frösche und sogar eine Feuersalamander. So manches Kind wollte gar nicht mehr zurück zur Schule, da es total interessant war, die Kröten genau anzuschauen und zu beobachten.

Zurück in der Schule dokumentierten die Kinder ihr Tun und lernten noch einiges mehr über die Kröten.

Der Sonnenbergbasar 2017

.. ein voller Erfolg.

Am Samstag, den 11. März 2017 strahlte die Sonne und der ganze Sonnenberg gleich mit: der zweite Sonnenbergbasar öffnete um 13 Uhr seine Tore und lud zum Kaufen und Verkaufen, Spielen und Verweilen, leckerem Kuchen und Kaffee ein.

Bereits ab 11 Uhr wurden die Verkaufsstände der Kinder und Erwachsenen aufgebaut, die Bücherspenden in der Klasse präsentiert, Kaffee gekocht und Kuchen geschnitten. Die Feuerwehr kam und baute ihre bekannte Seilbahn auf und der TV Rosbach sowie der Fußballverein boten Spiel und Spaß für die Kinder an.

Wir möchten uns beim Organisationsteam, dem Förderverein, der Feuerwehr, dem TV Rosbach und dem Fußballverein sowie allen Eltern und Menschen ganz herzlich für die Mithilfe und Unterstützung bedanken.

Und für alle Verkäuferinnen und Verkäufer: Im nächsten Jahr findet der Sonnenbergbasar voraussichtlich am 3. März 2017 statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Sonnenberg Alaaf

Am 23.02.2017 hieß es in der ganzen Schule ALAAF. Die Zweitklässler organisierten für die ganze Schule ein tolles Frühstücksbuffet, dass nach einem karnevalistischen Start in den Klassen gestürmt wurde.

Anschließend marschierten alle Kinder und Erwachsenen in einer langen Polonaise Richtung Sporthalle. Dort erwartete uns ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit Darbietungen der Klassen sowie dem Besuch verschiedener Tanzgruppen aus Windeck und Eitorf. Frau Weber lud alle Kinder der Schule zum gemeinsamen Tanz ein, das war ein großer Spaß.

Professionell und redegeandt führte Pandabär Guido Stegmayer durchs Programm. Frau Weber und Herr Joest waren für die Musik verantwortlich.

Ein Riesendankeschön allen Beteiligten und natürlich auch unserem Hausmeister Herrn Becker.